Donnerstag, 7. Juni 2018

Unterweltpakt von Sarah Lilian Waldherr




Unterweltpakt: König und Ritter | Sarah Lilian Waldherr | Episode 1 von Staffel 1 | 248 Seiten | Print: 8,99€ | eBook: 2,99

Zum Inhalt

**Seit ich Arien auf seinem Weg begleite, habe ich Mitleid und Moral hinter mir lassen müssen. Schmerz und Leid wurden zu meinem Alltag, in dem es kein Erbarmen gibt.**

Die Wahrheit ist nicht immer offensichtlich.
Seit Liannes Schicksal mit dem von Arien Nox Umbria verknüpft wurde, gehört es zu ihrer Pflicht, die gefährlichen Myraner aufzuspüren und zu töten. So lautet ihr Auftrag, dem sie ihr Leben verschrieben hat. Sie opfert alles dafür, Arien zu unterstützen, obwohl er sie auf Abstand hält.
Doch als ein Wesen auftaucht, das böser und mächtiger als alles ist, was sie zuvor gesehen haben, treibt es Lianne und Arien an ihre Grenzen. Keine Waffe kann die Kreatur töten und sie zeigt keinerlei Schwächen.
Lianne setzt alles daran, ihre Familie und die Bürger Coronas zu schützen, und stürzt sich dabei in eine Gefahr jenseits ihrer Vorstellungskraft.

König und Ritter - der spannende Auftakt zu der düster angehauchten Fantasyreihe Unterweltpakt.

Zum Buch 

Zum Äußeren und Inneren gestaltung des Buches:
Dieses Buch ist wunderschön gestaltet, nicht nur das Cover sonder auch die Innenseiten haben wunderschöne Illustrationen und ist ein absoluter Augenschmaus beim lesen.

Die Geschichte handelt von Lianne die seit kurzen mit dem mysteriösen Arien verheiratet ist. Arien's Familie hat den königlichen Auftrag die Stadt Corona, vor den grausamen Myrianer zu beschützen. Nun steckt Lianne mittendrin und doch hat sie das Gefühl, dass Arien noch Geheimnisse vor ihr hat, bloß was für welche?
Als dann ein neues Böse auftaucht und nichts es zu verwunden scheint, sind beide ratlos. Lianne versucht alles in ihrer Macht stehende zu tun um ihre Familie und die Bürger zu beschützen.

Die Autorin hat einen tollen Auftakt der Reihe geschrieben und man möchte nun unbedingt wissen, wie es mit Lianne und Arien weitergeht. Lianne ist eine wirklich sehr sympathische junge Frau, obwohl ich manchmal finde, das sie viel älter wirkt als ihre 14 Jahre. Auch ist und bleibt Arien ein junger Mann mit vielen Mysterien um ihn herum, was ihn etwas unnahbar und gleichzeitig interessant macht. Ich bin wirklich gespannt, was für Antworten in den nächsten Band beantwortet werden.

Vielen Dank für mein Rezensionsexemplar und für die tolle Leserunde, auf Lovelybooks.

Freitag, 1. Juni 2018

Wilkommen

Hallo Leser, der du dich auf meine Seite verirrt hast. Das ist nun schon mein zweiter Versuch einen Blog einzurichten, ich hoffe wirklich das ich dieses mal erfolgreicher bin als beim letzten mal. Beim letzten mal war ich noch nicht wirklich damit vertraut, wie ich mit diesen ganzen Webseiten Tools umgehen sollte. Da ich nun durch die Uni auch einen Blog führen muss habe ich nun einen besseren Zugang dazu und habe nun auch endlich einen tollen Anbieter gefunden. Auch hatte mich der ganze DSGVO Kram sehr verunsichert und bin immer noch nicht ganz durchgestiegen aber ich gucke mir viel von anderen Blogs ab um meinen Blog zu verbessern.

Auf diesem Blog möchte ich euch die Bücher die ich toll und genial finde näher bringen. Aber auch die Bücher die ich vielleicht nicht ganz so gut finde und wieso nicht.
Ich hoffe ihr hinterlasst mir ein paar Kommentare, wie ich meine Seite verbessern kann, weil ich noch ziemlich am Anfang mit dem Projekt Buchblog stehe.

Vielen lieben Dank fürs lesen und ich hoffe du kommst wieder auf meine Seite.